Die auf dem Warenübergabeprotokoll (WÜP) angegebenen Daten (Produkt, Seriennummer, EAN) müssen mit dem des zu übergebenden Produktes übereinstimmen. Der Warenerhalt muss schließlich mit Ihrer Unterschrift sowie der Unterschrift des Kunden schriftlich auf dem WÜP bestätigt werden. Erst nach Unterzeichnung des WÜP darf das Produkt sowie der Willkommensbrief an den Kunden ausgehändigt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?